Karate


 
Der beste Karateka ist nicht der, der am besten kämpft,
sondern der, der am Ältesten wird!
Karate − als idealer Ausgleich für Körper und Geist

Karate kann von Menschen aller Altersstufen erlernt werden. Ob als Ausgleichssport oder für die allgemeine Fitness und Selbstverteidigung. Karate eröffnet allen Altersgruppen und Interessenslagen ein breites sportliches Betätigungsfeld. Denn Karate stärkt nicht nur die Muskulatur, es verbessert die Dehnfähigkeit, die Reaktion, Schnelligkeit, Kondition und Koordination.

Als Präventivsport beugt Karate Rückenprobleme vor und stärkt Herz- und Kreislauf. Gleichgültig welche Trainingsziele für sie selbst wichtig sind, Karate bietet stets einen ausgewogenen Ausgleich für den Alltagsstress!